Geht die Treppe hinunter

DKS-Training

DAGMAR KOHLMANN-SCHEERER

Unternehmenstheater

Ihr Unternehmen als Theater

Das Seminar auf der Bühne.

 

Als "betriebliche Pannenhilfe" für z.B. missglückte Versuche, Neuerungen durchzusetzen oder für Abteilungen, die sich eher "bekriegen" als kooperieren.

 

Als "Notfallprogramm" für z.B. Veränderungen, die geplant oder schon durchgeführt sind und nicht von allen mitgetragen werden. Für Unternehmen, die aus vielen "Töchtern", Filialen oder Geschäftsstellen bestehen, die jeweils eine höchst eigene Sprache sprechen.

 

Als "Motivationsfaktor" für z.B. ungeliebte, aber notwendige Weiterbildungsmaßnahmen, erkaltetes Betriebsklima, lustlose Arbeitsleistung...

 

Zielsetzung

Durch heitere, besinnliche und aufklärende Szenen werden firmeninterne Knackpunkte aufgezeigt. Oft mit (dargestellten) Lösungsansätzen. Selbst betroffene Betrachter können ohne Blamage und innere Widerstände Änderungsanregungen annehmen. Danach sind (auf das Theater) aufbauende Lösungsmaßnahmen sehr effektvoll.

Zielgruppe

Das gesamte Unternehmen.

Die Teilnehmerzahl ist nahezu unbegrenzt: z. B. 50 bis 999 Personen

Methodik

Wir erstellen (auch nach Ihren Angaben) ein maßgeschneidertes Skript. Professionelle Schauspieler schlüpfen in die Rolle der Chefs, Kollegen oder Azubis. Die Aufführungen bieten für die jeweiligen "Problemzonen" Lösungsansätze.

 

Wenn gewünscht, stellen wir die Lösungsansätze dar.

Aufführungsdauer: 30 bis 60 Minuten
Preis: € 5.000,00 + MwSt.
Termin: Individuell